Konzert in Gedenken an “Teresa Carreño” in Berlin

 

El Sumario – Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 100. Jahrestag des Todes von Teresa Carreño, der venezolanischen Pianistin und Unternehmer Juan José Bernal wird im legendären Veranstaltungsort Mendelssohn Remise Berlin, Deutschland am 29. November auftreten.

Dies ist das erste Mal, wenn ein nativer in diesem Raum kommt, die Heimat des berühmten Komponisten Felix Mendelssonh und auch das erste Mal, dass ein venezolanischen Exponaten das Werk von Teresa Carreño in Deutschland war.

Neben den Werken von Carreno, wird Bernal spielt sein Stücke von Komponisten Ludwig van Beethoven und Franz Schubert.

Berlin, Europas Kulturhauptstadt und kulturelle Zentrum der ersten Ebene wird eine Interpretation des venezolanischen Talent Gastgeber, die den Namen des Landes an der Spitze immer verlässt.

Juan José Bernal, wurde vor kurzem in Kolumbien eingeführt, wo er vollständig von der Öffentlichkeit der Stadt jubelten wurde.

 

 

[Best_Wordpress_Gallery id=”14″ gal_title=”Konzert in Gedanken an Teresa Carreño”]

http://elsumario.com/pianista-criollo-llevara-su-arte-hasta-alemania/

 

About the author: humanitasadm

Leave a Reply

Your email address will not be published.Email address is required.